Archive for Dezember, 2012

PraenaTest – Firma LifeCodexx – Ausweitung auf Trisomie 18 und Trisomie 13

Donnerstag, Dezember 27th, 2012

19.12. 2012 Die Firma LifeCodexx veröffentlicht mit heutigem Datum, dass voraussichtlich Ende Januar 2013 der PraenaTest auch auf die Untersuchung der Trisomie 18 und 13 ausgedehnt werden wird. Damit nähert er sich dem Leistungsspektrum des in den USA, Israel und der Tschechischen Republik verfügbaren Tests Materni21 Plus der Firma Sequenom. Im Detail teilt die Firma LifeCodexx mit: "….. […]

Genetische Ursachen geistiger Behinderung

Mittwoch, Dezember 26th, 2012

Eine sehr häufig gestellte Frage werdender Eltern ist, ob die Möglichkeit besteht, durch die vorgeburtliche Ultraschalluntersuchung eine geistige Behinderung auszuschließen. Dies ist naturgemäß nicht möglich, weil ein körperlich unauffälliger Befund nicht zwangsläufig mit einer normalen geistigen Entwicklung vergesellschaftet ist: Zwar sind in der Tat die überwiegende Mehrzahl der im Ultraschall anatomisch unauffälligen Kinder mit einem normalen […]

Folsäureeinnahme in der Schwangerschaft und frühkindliche Tumoren

Dienstag, Dezember 18th, 2012

Die vorgeburtliche Einnahme von Folsäure reduziert bekanntermassen nicht nur das Risiko von Neuralrohrdefekten, sondern vermindert auch, wie anhand zahlreicher Studien belegt werden konnte, dasjenige verschiedener frühkindlicher Malignome [1]. Folsäure ist aufgrund ihrer zentralen Funktion im Methionin- und DNA-Stoffwechsel für die Regulation von Wachstumsvorgängen während der Embryogenese von großer Bedeutung. Aus diesem Grunde werden in den USA […]

LifeCodexx – PraenaTest – internationale Ausweitung

Samstag, Dezember 15th, 2012

13.12. 2012 Die Firma LifeCodexx hat mit heutigem Datum eine Pressemitteilung veröffentlicht, in welcher sie die internationale Ausweitung der PraenaTest-Anwendung meldet. Dort heißt es: „Nach erfolgreicher Markteinführung des PraenaTest® in Deutschland, Österreich, Liechtenstein und der Schweiz ist Europas erster nicht-invasiver molekulargenetischer Bluttest zur Feststellung einer fetalen Trisomie 21 aus mütterlichem Blut nun auch in ausgewählten gynäkologischenPraxen und pränataldiagnostischen Kliniken in Ungarn, Bulgarien, Russland, der Ukraine sowie […]