Warning: Declaration of gtrans::widget($args) should be compatible with WP_Widget::widget($args, $instance) in /www/ascharf/prae-da/wp-content/plugins/gtrans/gtrans.php on line 0
September, 2012 | Praxis für Pränatalmedizin Darmstadt - Prof. Scharf

Archive for September, 2012

Aktueller Stellenwert der fetalen intrauterinen Chirurgie

Sonntag, September 23rd, 2012

Die Pränatalmedizin gliedert sich in den in die Bereiche "Pränatale Diagnostik" und "Pränatale Therapie". Dabei ist die Pränataldiagnostik in der jungen Historie des Faches der bedeutendere und weiter entwickelte Bereich. Dies führte dazu, daß Kritiker der Pränatalmedizin – in vorsätzlicher Leugnung der gebenen Tatsachen oder aus tatsächlicher Unwissenheit über die Materie – vorwerfen, sie sei […]

EURAT- Projekt – Totalsequenzierung des menschlichen Genoms – Ethische und rechtliche Aspekte

Dienstag, September 18th, 2012

Der rasante Techologie- und Wissensfortschritt im Zusammenhang mit der Entschlüsselung des Humangenoms – durch die modernen Formen des Hochgeschwindigkeits- Parallel-Sequenzierung (MPSS, Next Generation Sequencing – NGS) ist es mittlerweile möglich, zu vergleichsweise niedrigen Kosten binnen weniger Tage das gesamte Erbgut eines individuellen Menschen zu erfassen – weckt die Hoffnung, in naher Zukunft die genetische Grundlage […]

Praxis für Pränatalmedizin Darmstadt in Facebook

Samstag, September 15th, 2012

Für Kommentare und weitere Informationen steht Ihnen ab sofort auch unsere Internet-Präsenz im sozialen Netzwerk "Facebook" zur Verfügung. Interessiert? Besuchen Sie uns dort!

Nicht-invasive Pränataldiagnostik – Der Patentstreit hinter den Kulissen

Dienstag, September 11th, 2012

11. September 2012 NIPD – Nicht-invasive pränatale (genetische) Diagnostik revolutioniert im Moment das Fach Pränatalmedizin. Wir sind mit einer Fülle neuer Information konfrontiert, welche unmittelbare Auswirkungen darauf hat, wie wir in naher Zukunft in unserem Fachgebiet – inhaltlich richtig und damit forensisch abgesichert – diagnostizieren und beraten werden (Vergl. ENCODE-Projekt). Diese Entwicklung in ein mehrheitsfähiges […]

Encode-Projekt: Die Entschlüsselung des menschlichen Erbguts

Freitag, September 7th, 2012

In dem Spiegel-Artikel vom 5.9.2012 mit dem Titel "Forscher entschlüsseln Geheimnisse des Erbgut-Mülls" wird über die neuen Forschungs-Ergebnisse des ENCODE-Projekts berichtet: Dort heißt es: "Mehr als 90 des menschlichen Erbguts galten lange als nutzlos, Forscher sprachen sogar von Müll-DNA. Doch eine neue Analyse zeigt: Im größten Teil des vermeintlichen Schrotts stecken wichtige Funktionen – und […]

10.10. 2012 Fortbildung PraenaTest – Auswirkung auf die tägliche Beratung im Rahmen der Schwangerschaftsvorsorge

Dienstag, September 4th, 2012

Einladung und Programm zur frauenärztlichen Fortbildungsveranstaltung der Praxis für Pränatalmedizin Darmstadt-Prof. Scharf gemeinsam mit dem BVF-Bezirk Darmstadt am 10.10. 2012 um 18:00 Uhr Ort: Konferenzraum Alice-Hospital Darmstadt, Dieburger Str. 61, 64287 Darmstadt Thema:  Frühe fetale Fehlbildungs- und Aneuploidiediagnostik nach Einführung des PraenaTests – ein Spezialgebiet wird neu geordnet – Bedeutung für die alltägliche gynäkologische Praxis in […]